Tischtennis

tischtennis

Die älteste Sparte der BSG (Gründungsjahr 1958) hat derzeit 46 Mitglieder. Da die meisten Mitglieder über 20 oder gar 30 Jahre dabei sind, verfügen wir über einen hohen Altersdurchschnitt. Dies möchten wir zukunftsblickend ändern. Somit würden wir uns insbesondere über den Zugang von jüngeren TT-Interessierten aus dem Hause freuen.

Im Prinzip aber kann bei uns jeder mitspielen, der Spaß am Tischtennisspielen hat oder seine alte Liebe zum Tischtennis auffrischen will.

In dieser Saison nehmen fünf Mannschaften jeweils in der 2., 3. und 5. Klasse sowie der 4. Senioren-Klasse am Punkt- und Pokalspielbetrieb der Fachvereinigung Tischtennis im Betriebssportverband Berlin teil. Auch zu den Ranglisten- und Mixed-Turnieren der Berliner Betriebssportvereine entsenden wir regelmäßig TeilnehmerINNEN.

In unserem eigenen Spielbetrieb erfreuen sich Einzel-, Doppel- und Schleifchenturniere großer Beliebtheit. Im Zwei-Jahres-Rhythmus finden Treffen mit langjährigen TT-Freunden aus Niedersachsen und Franken abwechselnd in Berlin und auswärts zum Vergleichskampf mit Rahmenprogramm statt.

Auswärts-Erfolg

Unser Spieler Andreas Dill erreichte bei den 15. Deutschen Meisterschaften im August 2019 in seiner Altersklasse zweimal den 1. Platz.

Vereinsmeisterschaft 2019

Vereinsmeisterschaft der Tischtennis-Abteilung im Jahr 2019

Im Mai 2019 trugen wir unsere jährliche Vereinsmeisterschaft aus.

So sehen Sieger aus.

Wir besuchen Tischtennisfreunde

Besuch unserer Tischtennis-Freunde in Fürstenau

Wir fahren regelmäßig zu Tischtennisfreunden. Hier sind wir in Fürstenau in Niedersachsen.

Wir bekommen Besuch von Tischtennisfreunden

Ein Höhepunkt unseres Vereinslebens ist regelmäßig der Besuch unserer Tischtennisfreunde der Spielvereinigung Fürstenau aus Niedersachsen.

Außerdem unterhalten wir eine 🏓-Freundschaft mit der Mannschaft aus Weismain (Franken). Auch sie kommt uns besuchen.