Fußball

fussballNachdem die Drucker ihr Team 2013 wegen Personalnot von der Betriebssportliga abmeldeten, wurde die Abteilung nun umgebaut, gekickt wird jetzt nur noch so zum Spaß ohne Ligaspiele. Allerdings ist die zur Verfügung stehende Halle derzeit voll ausgelastet, so dass eine zweite Spielrunde initiiert werden müsste, wozu wir Neuankömmlinge hiermit aber herzlich einladen.

Unsere Mannschaften

WELT-Auswahl
WELT-AuswahlDHS-Kicker
DHS-Kicker

 

Unsere Erfolge

Mit ihrem Sieg beim Freiluftturnier des IHW Alex 78 hat die WELT-Auswahl das Double 2014 perfekt gemacht.

Nach dem souveränen Erfolg in der Halle konnte die Mannschaft von Teamchef Henning Kruse in fast unveränderter Besetzung antreten. Für Urlauber Kruse stand Simon Berg zwischen den Torpfosten, Amadeus Scheida wurde durch Felix Hasselmann ersetzt.

Die Vorrunde in den Ministergärten überstand das Team um Kapitän Till Schwertfeger ohne Gegentor als Gruppensieger –  nach klaren Siegen gegen Odi (4:0) und Amuri (5:0) sowie zwei torlosen Unentschieden gegen Schlaak und Titelverteidiger Pfizer. Im Halbfinale kam es zur Neuauflage des Hallenendspiels gegen das Finanzministerium. Diesmal setzte sich die WELT-Auswahl nach hartem Kampf mit 2:1 durch.

Das Finale gegen Pfizer endete nach torlosen zwölf Minuten als Siebenmeterkrimi, in dem Volontär Berg seinen großen Moment hatte, als er den letzten Schuss von Pfizer parierte und damit den 6:5-Erfolg der WELT-Auswahl sicherte. WELT-Stürmer Lukas Gagel gewann zudem mit fünf Treffern die Torjägerkrone des Turniers.

Für die WELT-Auswahl spielten: Simon Berg; Till Schwertfeger (2), Til Biermann (1), Felix Hasselmann (1), Max Granz, Henrik Jacobs (2), Lukas Gagel (5).