Chor

chorRafael Rodriguez kennt keine Gnade. Der Musikstudent ist Chorleiter des neuen After Work Chors, der sich jeden Dienstagabend um 18 Uhr trifft. Die Gesangsfreunde mit dem Hang zu Rock und Pop haben den Anspruch, sich nach dem Job den Stress von der Seele zu singen und möglichst viel Spaß zu haben. Eine musikalische Vorbildung, Noten lesen können oder Chorerfahrung ist jedenfalls nicht nötig. Doch der Mann mit dem Taktstock setzt auf Qualität, und das kann schon mal in Arbeit ausarten.
Wer traut sich?

Erstmals auf der Bühne

Öffentliche Auftritte sind nicht jedermanns Sache. Wir haben uns beim Sängertreffen im Biesdorfer Park einfach trotzdem mal getraut. Schaut selbst…